Puy-Linsen-Salat (Tierfrei)

Menge

 

150 g

160g

1 EL

2 EL

1 EL

3 EL

1

6 Stück

200 g

2 Stück

Zutaten für 4 Portionen

Pro Portion: 480 kcal; 32 g F, 18 g E, 31 g KH

Puy-Linsen

Mandeln

Ahornsirup

Zitronensaft

mittelscharfer Senf

Olivenöl

rote Zwiebel

Radieschen

Karotten

Mini-Salatgurken

Salz, gemahlener Pfeffer

Menge Zutaten für 4 Portionen
Pro Portion: 480 kcal; 32 g F, 18 g E, 31 g KH
150 g Puy-Linsen
160 g Mandeln
1 EL Ahornsirup
2 EL Zitronensaft
1 EL mittelscharfer Senf
3 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
6 Stück Radieschen
200 g Karotten
2 Stück Mini-Salatgurken
Salz, gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

    • Linsen nach Packungsangabe 20–30 Minuten garen. Gut abtropfen und auskühlen lassen.
    • Inzwischen Mandeln grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten.
    • Für die Soße Sirup mit Zitronensaft, Senf, 2 EL heißem Wasser und Öl verrühren.
    • Zwiebel fein würfeln. Radieschen putzen, fein würfeln. Mit der Zwiebel unter die Soße mischen.
    • Karotten schälen und in feine Scheiben hobeln. Gurken mit einem Sparschäler längs hobeln.
    • Ausgekühlte Linsen mit Gemüse und Soße mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen

Zusatzinformationen:

  • vegan
  • 20 Minuten Zubereitungszeit
  • 30 Minuten Garzeit
  • 20 Minuten Auskühlzeit